Gerätehaus

Erbaut wurde das Feuerwehrhaus in den Jahren 1983 – 1985 an der Stelle des ehemaligen Stierstalls der Gemeinde Alterkülz. Das Foto zeigt den Rohbau in einem Zeitungsausschnitt der Hunsrücker-Zeitung vom 11. Oktober 1983.

OLYMPUS DIGITAL CAMERADas Feuerwehrhaus bietet Platz für das Einsatzfahrzeug, die Ausrüstung von ca. 20 Feuerwehrleuten und ein Sitzungszimmer („Hawerkammer“).

Das Feuerwehrhaus ist zudem Treffpunkt unserer regelmäßig stattfindenden Übungen. Bei Interesse an unserer Arbeit oder Lust auf ein Kennenlernen kann gerne bei Übungen am Feuerwehrhaus vorbeigeschaut werden.

 

Lagebeschreibung Feuerwehrhaus Alterkülz:

Von Kastellaun aus: An der Kreuzung in der Dorfmitte rechts abbiegen. Nach ca. 100  m liegt das Feuerwehrhaus auf der linken Seite.

Von Simmern aus: Nach dem Gemeindehaus an der Kreuzung in der Dorfmitte links abbiegen. Nach ca. 100 m liegt das Feuerwehrhaus auf der linken Seite.